Freunde Vindonissapark

Verein Freunde Vindonissapark

Der Verein Freunde Vindonissapark ist ein privater Förderverein. Der Vorstand des Fördervereins wird von Edwin Somm, ehemaliger CEO ABB Schweiz, präsidiert. Der Verein bezweckt die materielle und immaterielle Unterstützung der lebendigen Vermittlung von Geschichte und Archäologie des Kulturschatzes um das römische Legionslager Vindonissa und das mittelalterliche Habsburger Kloster Königsfelden.

Die Akquisition und Beschaffung von Sponsorengeldern ist neben Aufbau und Pflege einer soliden Mitgliederbasis die zentrale Aufgabe des Vereins. Er koordiniert seine Aktivitäten mit andern Institutionen, die sich für das kulturelle Erbe von Vindonissa einsetzen. Der Verein gehört zudem zu den Gründungsmitgliedern der Stiftung Vindonissapark.